Direkt zum Inhalt
Von Archivportal-D
Am 13.02.2020 stellten Projektteam-Vertreter aus dem Bundesarchiv, dem Landesarchiv Baden-Württemberg sowie dem FIZ Karlsruhe – Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur die geplante Infrastruktur für die sachthematischen Zugänge im Archivportal-D vor.
Von Archivportal-D
Zusammen mit Museen, Bibliotheken, Mediatheken und Denkmalpflege haben wir es geschafft, mehr als 30 Millionen Objekte von über 400 verschiedenen Kultureinrichtungen aus ganz Deutschland in der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) zusammenzutragen. Für ein Drittel der Objekte gibt es auch ein Digitalisat. Kulturobjekte können so direkt als Bild, Audio oder Video abgerufen werden
Von Archivportal-D
Am 18.03.2019 stellten Projektteam-Vertreter aus dem Bundesarchiv, dem Landesarchiv Baden-Württemberg sowie FIZ Karlsruhe – Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur, nach rund neun Monaten Projektlaufzeit die Projektstruktur sowie erste Ergebnisse im Rahmen eines eintägigen Workshops im Bundesarchiv Koblenz vor.
Von Archivportal-D
Am 20. Mai wurde im Museum of Industrial Olive-Oil Production auf Lesbos (Griechenland) bei einer feierlichen Zeremonie der Heritage in Motion Award 2016 verliehen. Das Projekt: Archivportal-D - Building a German Archives Portal“ gewann in der Kategorie „Websites and online content“.
Von Archivportal-D
"Damit die Gemeinde-, Stadt-, Kreis- und übrigen Kommunalarchive in der zunehmend digitalen Welt wahrgenommen werden und von Interessenten im Internet nicht nur die staatliche Überlieferung im Archivportal D gefunden wird, ist eine möglichst breit angelegte Mitwirkung der nichtstaatlichen Archive am Archivportal-D unerlässlich."